Semalt: Alles, was Sie über die berühmteste Online-Enzyklopädie wissen müssen - Wikipedia

Wikipedia ist die einzige Online-Enzyklopädie, die von einer gemeinnützigen Organisation betrieben wird. Die Gesamtgröße dieser Website ist einfach enorm! Tatsächlich sind dies fast dreißig Terabyte Daten. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Wiki-Artikel täglich Millionen von Besuchern anziehen.

Englisches Wiki

Julia Vashneva, die Semalt- Expertin, sagt, dass die englische Wikipedia Artikel von Millionen von Schriftstellern enthält. Alle Informationen sind kostenlos verfügbar und das Wiki ist nach seinem Start im Januar 2001 enorm gewachsen. Im November 2001 wurde die erste Iteration der Wikipedia-Hauptseite veröffentlicht. Die englische Wikipedia hat mehr als zwei Millionen Artikel, die 2007 veröffentlicht und 2009 von hochqualifizierten Fachleuten bearbeitet wurden.

Wikipedia Mission

Der Gründer dieser Website sagt, dass der Artikelschutz eine schwierige Aufgabe ist, da Wikipedia für alle offen ist. Wales hat Wikipedia von Anfang an eine klare Mission gegeben: allen Menschen im Internet kostenloses Wissen anzubieten. Gleichzeitig hat er einige Regeln und Vorschriften eingeführt, die jeder befolgen sollte. Das System arbeitet effizient und Wikipedia ist heute die weltweit größte und zuverlässigste Enzyklopädie.

Die Rolle von Freiwilligen bei der Verwaltung von Wikipedia:

Der Großteil der Bearbeitung und des Schreibens auf Wikipedia wird von Freiwilligen durchgeführt, die in verschiedenen Teilen der Welt leben. Viele von ihnen sind Administratoren erstklassiger Websites. Die Mehrheit der Benutzer glaubt, dass Millionen von Menschen Wikipedia verwalten, aber es ist die Kernarbeit einer kleinen Community. Die Administratoren sind Freiwillige und sprechen regelmäßig über Internet-Mailinglisten über neue Seiten und Artikel von Wikipedia.

Die Rolle von Experten in der Wiki-Entwicklung

Britt und Matei haben ein brandneues Buch mit dem Titel Strukturelle Differenzierung in sozialen Medien geschrieben: Adhocracy and Entropy. Dieses Buch beleuchtet, wie Wikipedia zu einer von Experten geprüften Website und zur authentischsten Online-Enzyklopädie wurde.